Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder ca. zwanzig Firmen aus der Region gewinnen konnten, die Ihr Ausbildungsangebot während unserer fünften Minijobbörse vorstellen werden. Den Schülerinnen und Schülern steht ein breit gefächertes Informationsangebot über die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe zur Verfügung.

minijob01Dies geschieht in Form einer kleinen Messe in der Aula und im Berufsorientierungsbüro. Neu in diesem Jahr in die Kooperation mit den Ausbildungsbotschaftern des bbz Siegen, die parallel zur Messe für einige der Schülerinnen und Schüler in den Klassenräumen Vorträge zu einzelnen Ausbildungsberufen halten und individuelle Fragen zur Ausbildung im jeweiligen Betrieb beantworten.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 ist diese Veranstaltung im Rahmen der Berufswahlvorbereitung verpflichtend. Die Begleitung durch mindestens ein Elternteil ist erwünscht, da mit Eltern eher Gespräche stattfinden.
minijob02Diese Jobbörse ist eine Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und mögliche Ausbildungsberufe in einem persönlichen Gespräch mit Fachleuten näher kennenzulernen und etwas über die Aufgaben der Berufsberatung zu erfahren.
Zudem besteht für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 die Chance, Bewerbungsunterlagen abzugeben und sich den kommenden Ausbildern persönlich vorzustellen.

unser ziele

 

berufswahl2

Joomla templates by Joomlashine

© Carl-Kraemer-Realschule Hilchenbach, 2014