Schultriathlon

Seit 2005 führt die Carl-Kraemer-Realschule den schulformübergreifenden Triathlon durch, der bereits seit 1998 besteht. Ursprünglich von der Hauptschule Dahlbruch und der Realschule ins Leben gerufen, nimmt seit drei Jahren auch das Gymnasium Stift Keppel mit der Jahrgangstufe 9 an diesem Event teil. Mit großer Begeisterung kämpfen die Schülerinnen und Schüler bei jedem Wetter, leider meistens im Regen, um gute Platzierungen.

Über den Wettkampfgedanken hinaus bleibt aber auch die Fairness nicht auf der Strecke. Denn mancher hat schon eine bessere Platzierung verschenkt, um z.B. beim Fahrradfahren eine abgesprungene Kette wieder aufzuziehen oder Mitkonkurrenten zu helfen.
Spannend und bunt ist immer der Tag der Siegerehrung, da jeder Teilnehmer ein T-Shirt erhält, welches jedes Jahr in einer anderen Farbe gestaltet ist. Möglich ist diese doch recht groß gewordene Veranstaltung nur mithilfe der vielen Sponsoren, die uns sowohl finanziell als auch bei der Durchführung unterstützen, u. a. Lions Club Kreuztal, Stadtsparkasse Hilchenbach, Fördervereine der Schulen, SG Wellenbrecher, Intrend Marketing, Foresight Beratungs GmbH (Volker Stein), Ejot Team und natürlich viele Eltern.

 

Joomla templates by Joomlashine

© Carl-Kraemer-Realschule Hilchenbach, 2014